Blogthema

Schriftstellerei: Übersicht von Fantasywesen ist online

von Thomas Poppner

Magier hält leuchtende Kugel

Als ich mit meiner Fantasygeschichte begann, hatte ich mir ja sehr große Beschränkungen auferlegt, um keine versehentliche Nähe zu Mittelerde oder Westeros herzustellen.

Nun kann man natürlich – wie ich bei den Qo’oni – seine eigenen Kreaturen erfinden. Aber mein gewünschtes Feeling erzeugen eben auch bekanntere Wesen.

Weil ich zumindest zu Beginn keine Elben, keine Zwerge und keine Orks verwenden wollte, mussten andere Rassen herhalten.

Sicher gibts dazu auch andere Seiten im Netz. Bei Wikipedia kann man sagen: Viel hilft viel :) Aber Ziel soll es ja nicht sein, irgendwelche Rassen hervorzukramen, welche die Leser genauso wenig kennen, als hätte man sie selbst erfunden.

Auf meiner neuen Seite zu den Fantasywesen findest du Rassen, von denen zumindest viele deiner Leser schon mal gehört haben könnten. Wenn du also mal was Neues brauchst – schau mal rein!

Zurück zur Newsübersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 7.