Blogthema

Kaufempfehlung: Kinderteppich von Amazon?

von Thomas Poppner

Warum bestellt man einen Teppich bei Amazon?

Kinderteppich von Amazon

Ich wollte das Kinderzimmer meines Kleinen neu einrichten. Er ist Dino-Fan.

Bei Kleidung hatte ich schon gute Erfahrungen mit Amazon gemacht. Da gibst du ein "Kindersocken Dino" und du kriegst Dinosöcken, -pullis oder -hosen. Amazon ist da schon echt cool drauf und die Qualität fand ich immer in Ordnung.

Und so bestellte ich also diesmal einen Kinderteppich.

Mein Fazit zum Kinderteppich bei Amazon

Ich will mal ehrlich sein. Als das Ding eingerollt vor der Tür stand und ich es hochgewuchtet hatte, klopfte mein Herz. Ich hab mich ehrlich gefragt, ob ich noch alle Tassen im Schrank habe, einen Teppich bei Amazon zu bestellen.

Als ich ihn dann ausgerollt hatte, hatte ich Tränen in den Augen.

Der Teppich, den du hier siehst, kostet 140 Euro in den Maßen 2,90 x 2,00 Meter. Er fühlt sich wirklich gut an, ist sehr viel dicker als ich dachte. Das ist schön, weil mein Kleiner ja darauf spielen soll. Ich bin wirklich baff gewesen. Und für 140 Euro – was kann man da wirklich falsch machen.

Bei meinem Kleinen kam der Teppich natürlich auch gut an. Er wollte ein Mittagsschläfchen machen – auf seinem neuen Teppich. Hat sich draufgekuschelt und ist fast weggedöst. Ich hatte ihn dann dazu überredet, dass wir das Krokodil auf dem Bild auf den Teppich legen und er dann darauf schläft. So ist er dann also darauf eingeschlafen.

Nun kriege ich immer wieder mal von ihm gesagt, dass er das schönste Kinderzimmer von allen hat. Was will man mehr :)

Zurück zur Newsübersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.