Blogthema

Inspiration: Fünfte Kolonne – eine resolute Mutter (Folge 9: Tivoli)

von Thomas Poppner

Eine sehr resolute Inge Meysel als Mutter besucht überraschend ihre Tochter in ihrer Studenenbude, weil sie längere Zeit nichts von ihr gehört hat. Die Tochter hat sich an einen Oberst herangemacht, um geheime Dokumente zu stehlen. Die Geschichte hat ihren Charme gerade durch die verstaubten Moralvorstellungen der Fünfziger.

Und die alte Dame ist sehr schlagfertig.

"Warum fragen Sie gerade mich?", fragte eine Mitstudentin.

"Man muss immer den fragen, der etwas weiß", erhält sie zur Antwort.

Insgesamt eine Folge, die man sich ansehen kann. Die Figur der Mutter (auch wenn die heutigen Moralvorstellungen nicht mehr passen) ist umwerfend.

Zurück zur Newsübersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.